Schönheitszentrum Frankfurt

Augenringe entfernen

Augenringe entfernen

Als Augenringe werden dunkle Verfärbungen um das Auge bezeichnet. Sehr häufig liegt der Ursprung in einem kosmetischen Problem und selten an einer Krankheit. Betroffene sehen dadurch überarbeitet und müde aus. Augenringe sind behandelbar und können verringert oder sogar ganz entfernt werden.

Unsere effektiven Behandlungsmethoden werden individuell auf Sie angepasst und beseitigen störende, dunkle Augenringe. Damit Sie sich wieder wohlfühlen in Ihrem Erscheinungsbild.

Augenringe Behandlung im Überblick


Termin vereinbaren
parallax background

Preise

ab 79 ,-

Behandlungsdauer

Methodenabhängig

Behandlungsfrequenz

Methodenabhängig

Betäubung

Methodenabhängig

Resultat

Methodenabhängig
Schönheitszentrum Frankfurt

Die 3 Schritte der Behandlung von Augenringen

Schönheitszentrum Frankfurt

Wie entstehen Augenringe?

Augenringe lassen uns müde und kraftlos aussehen. Auch bei jüngeren Menschen können Augenringe früh auftreten. Die Ursachen dafür sind unterschiedlich.

Besonders morgens nach dem Aufstehen sind die Augenringe sichtbar ausgeprägt. Der Grund dafür ist die langsame Lymphzirkulation während des Schlafs. Gewebeflüssigkeit sammelt sich an, die feinen Blutgefäße sind vorübergehend erweitert und schimmern durch. Die Haut unter dem Auge enthält wenig Fettgewebe und ist dadurch besonders dünn und transparent.

Das dünne Gewebe enthält zahlreiche feine Blut- und Lymphgefäße. Volumenmangel, Feuchtigkeitsverlust, schlechte Durchblutung und eine Lymphabflussstörung sind mögliche Ursachen für die unschönen Augenringe.

Müdigkeit

Müdigkeit verstärkt den Effekt von Augenringen indem es zu Sauerstoffmangel im Blut führt. Sauerstoffarmes Blut ist dunkler und macht sich unter der dünnen Haut optisch bemerkbar. Stress und Belastung können Augenringe ebenfalls verstärken, weil die Zellen durch Erschöpfung Wasser verlieren.

Schlechte Durchblutung

Weiteren Einfluss auf die Augenringe hat eine schlechte Durchblutung. Je weniger Wasser sich im Gewebe befindet, desto stärker scheinen die kleinen Blutadern durch. Nikotin und andere Schadstoffe verschlechtern die Durchblutung und verstärken den Effekt.

Lymphabflussstörung

Das Lymphsystem mit den Lymphgefäßen als Leitungsbahnen ist neben dem Blutkreislauf das wichtigste Transportsystem im menschlichen Körper. Es ist auf den Transport von Nähr- und Abfallstoffen spezialisiert und entsorgt in den Lymphknoten angesammelte Schadstoffe.

Normalerweise baut der Körper die Stoffwechselprodukt von alleine ab, doch Stress, ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel oder Verletzungen können den Prozess verzögern. Bei angestauter Lymphe - unter anderem aus Gewebswasser, Eiweiß und Schlacken bestehende Flüssigkeit, können dunkle Verfärbungen unter dem Auge entstehen.

Volumenmangel und Hautalterung

Durch den Volumenmangel im Bereich der Augenringe können manchmal die knöchernen Ränder der Augenhöhle hervortreten. Aufgrund des geringen Unterhautfettgewebes schimmern an dieser Stelle auch Blutgefäße stark hervor. Der Bereich unter dem Auge besitzt die dünnste Haut am ganzen Körper. Mit zunehmendem Alter wird das Fettgewebe in der Augenregion noch dünner.

Medizinische Erkrankungen

Medizinische Erkrankungen wie Partizipation verschiedener Organe, beispielsweise des Herzens, der Nieren, der Leber oder der Gefäße können auch die Ursache von Augenringen sein. Oftmals liegt hier aber ein rein kosmetisches Problem zugrunde.

Vererbung und Hyperpigmentierung

Pigmentstörungen können auch für dunkle Augenringe verantwortlich sein. Manche Menschen haben erblich bedingt eine starke Pigmentierung im Augenbereich. Eine ausgeprägte Hyperpigmentierung als Folge häufiger Solariumbesuche, sowie übermäßige Sonnenexposition kann ebenfalls zur Bildung von Augenringen beitragen.

Schönheitszentrum Frankfurt

Behandlungsmethoden gegen Augenringe

Für die Behandlung von Augenringen stehen verschiedene Methoden zur Auswahl. Letztendlich hängt es davon ab, ob man die Ursache bekämpfen oder nur die dunklen Hautstellen kaschieren möchte. Bei manchen Behandlungen genügt bereits eine Anwendung, bei anderen können mehrere Anwendungen erforderlich sein, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Die genaue Anzahl an benötigten Behandlungen kann nicht exakt bestimmt werden und ist abhängig von der Ausprägung der Augenringe und der Reaktion des Körpers auf die jeweilige Behandlung. Einige Behandlungen können auch miteinander kombiniert werden.

Ultraschall

Die Ultraschallbehandlung beseitigt schmerzfrei und nahezu ohne Risiken und Nebenwirkungen effektiv die Ursachen von Augenringen.

Der Lymph- und Blutfluss wird gesteigert, die Stoffwechseltätigkeit nimmt zu, aktiviert und beschleunigt den Abtransport von Schadstoffen. Ultraschall stimuliert die natürliche Elastin- und Kollagenbildung. Für optimale Ergebnisse sind mehrere Anwendungen erforderlich. Nach jeder Behandlung ist eine sichtbare Verbesserung zu erkennen.

PRP Vampir-Lifting

Die Eigenbluttherapie konzentriert die körpereigenen Regenerationskräfte. Sie aktiviert Stammzellen, welche die Zellerneuerung vom Gewebe anregen. Die Produktion von Hyaluron und Kollagen wird gesteigert. Es wird mehr Wasser eingebunden und die Haut wirkt praller. Volumen-Mangel wird ausgeglichen.

Für die Behandlung werden Ihnen etwa 20ml Blut entnommen. Das Blut wird zentrifugiert und von seinen Blutzellen weitgehend befreit und gereinigt. Übrig bleibt das Plasma mit all seinen Wachstumsfaktoren. Das gewonnene Plasma stellt einen wahren Verjüngungscocktail dar. Basierend auf aktuellen Forschungsergebnissen wenden wir die Plasmatherapie erfolgreich an den Augenlidern an, um damit Augenringe zu entfernen.

In die Behandlung beziehen wir das ganze Gesicht mit ein. Dadurch werden auch Falten reduziert und das gesamte Hautbild verfeinert und verbessert.

Optimale Ergebnisse sind nach mehreren Anwendungen zu erwarten.

Coolifting

Die Wirkstoffmischung aus Hyaluron, Weizenproteinen und CO2, steigern die Aufnahmefähig von Sauerstoff in den Hautzellen, aktivieren die Blutmikrozirkulation und führen zu einem Volumenzuwachs im Gewebe. Der Tiefenwirksame-Effekt regt die nachhaltige Elastin- und Kollagenproduktion der Haut an.

Für eine sichtbare Verbesserung sollten mehrere Anwendungen durchgeführt werden.

Unterspritzung

Der Volumen-Mangel kann durch eine dosierte Unterspritzung mit Hyaluronsäure ausgeglichen werden. Das fehlende Volumen wird aufgepolstert und der Schatten unter den Augen verringert oder ganz kaschiert werden. Bei ausreichendem Materialeinsatz genügt bereits eine Behandlung, um den Bereich aufzufüllen und die Augenringe zu überdecken.

Das Resultat hält im Schnitt zwischen 4-12 Monaten und kann individuell variieren. Die Behandlung kann beliebig oft wiederholt werden. Erste Ergebnisse werden unmittelbar nach der Anwendung sichtbar. Voraussetzung für die Unterspritzung ist ein festes Bindegewebe. Andernfalls kann das injizierte Hyaluron abrutschen und sich im unteren Hautbereich verteilen.

Fadenlifting

Das Fadenlifting ist eine moderne Methode zur Behandlung von Augenringen. Die Fäden werden unter die Haut eingesetzt, lösen sich nach etwa sechs Wochen vollständig auf und aktivieren die sogenannten Fibroblasten. Diese Zellen bilden Kollagen, welches für einen Volumenaufbau im Gewebe sorgt. Die Verfärbungen werden dadurch weniger sichtbar.

Je nach Zustand, werden mindestens 20 Fäden benötigt, um eine sichtbare Verbesserung zu erreichen. Ergebnisse werden nach etwa sechs Wochen sichtbar.

Carboxytherapie

Medizinisch reines CO2 wird über eine feine Nadel unter die Haut gegeben. Die Carboxytherapie stimuliert den Kollagenaufbau im Gewebe und gleicht den Volumen-Mangel aus. Mehrere Anwendungen können erforderlich sein, um Augenringe zu behandeln.

BB Glow

Die natürlichen Pigmente des BB Glow-Serum werden in die obere Schicht der Haut eingebracht und kaschieren dauerhaft die dunklen Augenringe.Die dunklen Hautflächen treten optisch zurück und werden unauffälliger. Das Needling löst zudem körpereigene Reparaturmechanismen aus und die Haut profitiert von den feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen. Es können mehrere Anwendungen erforderlich werden. Nach jeder Behandlung hellt sich der Bereich auf.

Schönheitszentrum Frankfurt

Pflegeprodukte

Begleitend und Pflegend

Die Wirksamen Inhaltsstoffe beleben die Haut und helfen effektiv gegen lästige Augenringe. Nach ein paar Tagen Anwendung erscheinen die dunklen Schatten deutlich reduzierter.

Lymph Star

Lymphdrainage, bei Augenringen und Tränensäcken. Entzündungshemmende Wirkung. Detox-Behandlung.

Hauptwirkstoffe (in der Literatur beschrieben):

Ringelblume
  • Fördert die Wundheilung
  • Für trockene und empfindliche Haut
  • Hilft bei Ekzemen und Sonnenbrand
  • Entzündungshemmend
Ringelblume
  • Fördert die Wundheilung
  • Für trockene und empfindliche Haut
  • Hilft bei Ekzemen und Sonnenbrand
  • Entzündungshemmend
Löwenzahn
  • Lindert bei Furunkel, Flechten und andere Hautirritationen
  • Unterstützt die Ausweitung von Wasseransammlungen und festsitzenden Giftstoffen im Gewebe
  • Stimuliert körpereigene Reinigungsprozesse
  • Verbessert das Hautbild sichtbar
  • Regt die Blutzirkulation an
  • Wirkt harntreibend und blutreinigend
Kermesbeere

Bei entzündlichen und rheumatischen Muskelbeschwerden und Gelenkschmerzen

Mistel
  • Stark beruhigend
  • Wirkt krampflösend
  • Entzündungshemmend
  • Tonisierend
Steinklee
  • Wirkt gegen Wassereinlagerungen im Gewebe
  • Die Durchlässigkeit der Gefäße wird gemindert
  • Erhöhte Steigerung von Venen- und Lymphfluss
  • Entzündungshemmend
  • Wundheilend

 

Die Creme wird in Deutschland hergestellt und kommt ganz ohne Tierversuche und bedenkliche Inhaltsstoffe aus.

Frei von: CI (Colour Ident) Farbstoffee, Phenoxyethanol, Mineralöle, Aluminium, Parabene, EDTA, Silikon, Paraffine, Lactose, Gluten, PEG´s, Synthetische Duftstoffe.

parallax background
Schönheitszentrum Frankfurt

Die Vorteile

Gesund

Frischeres und gesünderes Aussehen

Erscheinungsbild

Positive Veränderung des Erscheinungsbildes

Wache Augen

Wachere, frischere Augenpartie

Jünger

Alterrungserscheinungen werden vermindert

Schönheitszentrum Frankfurt

FAQ

Ist eine Behandlung von Augenringen in Frankfurt schmerzhaft?

Die Ultraschallbehandlung und Coolifting sind vollkommen schmerzfrei. Für die anderen Behandlungen wird in der Regel eine betäubende Creme aufgetragen, sodass die Behandlung so schmerzarm wie möglich wird.

Wann ist ein Ergebnis gegen Augenringe zu erwarten?

Das Einbringen von Hyaluronsäure führt zu einem sofortigen Anheben der Hautpartien wodurch die ersten Ergebnisse direkt nach der Behandlung sichtbar sind. Von dem Ergebnis der Ultraschallbehandlung, Coolifting oder des Vampir- und Fadenliftings profitieren Sie nach wenigen Wochen. Deutliche Verbesserungen werden nach 3-4 Monaten sichtbar.

Gibt es beim Entfernen von Augenringen Nebenwirkungen?

Die Behandlung mit Ultraschall und Coolifting ist in der Regel Nebenwirkungsfrei. Bei Unterspritzungen oder dem Fadenlifting können Hämatome, leichte Rötungen oder Schwellungen entstehen, die aber sehr schnell wieder abklingen. Bei einer Bindegewebsstörung kann das injizierte Hyaluron abrutschen. Vor der Behandlung werden Sie ausführlich darüber aufgeklärt. Bei anderen Behandlungsmethoden wie der PRP Therapie können in einigen Fällen auch leichte Rötungen oder Schwellungen entstehen, die ebenfalls nach wenigen Stunden abklingen.

Sollte ich mich vorher ärztlich untersuchen lassen?

Es ist ratsam sich vor der Behandlung ärztlich untersuchen zu lassen, damit medizinische Erkrankungen ausgeschlossen werden.

Schönheitszentrum Frankfurt

Preise


Ultraschall89 € ca. 60 Min Behandlungszeit
PRP Vampir-Lifting 249 € ca. 60 Min Behandlungszeit
Coolifting 79 € ca. 45 Min Behandlungszeit
Unterspritzung ab 119 € ca. 20 Minuten Behandlungszeit
Fadenlifting ab 299 € ca. 20 Minuten Behandlungszeit
Bei der Hyaluron-Unterspritzung und dem Fadenlifting richten sich die Preise nach der Materialmenge bzw. Anzahl der Fäden.