Schönheitszentrum Frankfurt

Botox gegen Hyperhidrose

Botox gegen Hyperhidrose

Botulinumtoxin eignet sich nicht nur zur Faltenkorrektur, sondern stellt auch eine wirksame Methode gegen übermäßiges Schwitzen dar. Die Behandlung dauert nur wenige Minuten und führt zu einer drastischen Verminderung der Schweißproduktion.

Botox gegen Hyperhidrose im Überblick


Termin vereinbaren
parallax background

Preise

ab 349 ,-

Behandlungsdauer

ca. 15 Minuten

Behandlungsfrequenz

6 - 12 Monate

Betäubung

Schmerzarm

Resultat

Nach wenigen Tagen
Schönheitszentrum Frankfurt

Die 3 Schritte der Behandlung gegen Hyperhidrose

Schönheitszentrum Frankfurt

Was ist eine Hyperhidrose?

Übermäßiges Schwitzen führt bei Betroffenen oft zu einer starken physischen und psychischen Belastung. Häufig tritt die Hyperhidrose am Achsel- und Intimbereich, den Handinnenflächen und der Fußsohle auf.

Schwitzen hat eine lebenswichtige Funktion. Es reguliert die Körpertemperatur und schützt vor Überhitzung. Viele Menschen leiden allerdings an einer übermäßigen Schweißproduktion, unabhängig von der Außentemperatur oder Stresssituationen.

Eine Behandlung mit Botulinumtoxin kann hierbei effektive Abhilfe schaffen und führt zu einer drastischen Reduzierung der Schweißproduktion an der injizierten Stelle.

Während der Behandlung wird der Wirkstoff Botulinumtoxin durch mehrere dicht beieinander liegende Injektionen unter die Haut eingebracht. Er hemmt bereits nach wenigen Tagen zuverlässig die Schweißsekretion, unabhängig von der Ursache.


Wie lange dauert die Behandlung?

Die Behandlung dauert in der Regel nur wenige Minuten und wird mit einer feinen Injektionsnadel durchgeführt.

Wann tritt die Wirkung ein?

Die übermäßige Schweißproduktion wird nach etwa einer Woche unterbrochen.

Wie lange hält das Ergebnis?

Das Ergebnis einer Botoxbehandlung gegen übermäßiges Schwitzen hält etwa sechs bis zwölf Monate.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Für die Behandlung unter den Achseln wird keine Anästhesie benötigt. An Händen und Füßen ist die Injektion schmerzhaft und wird dementsprechend vorher betäubt.

Wann leide ich an Hyperhidrose?

In bestimmten Lebenssituationen, wie beim Sport, Stresssituation oder hohen Temperaturen sind Schweißausbrüche völlig normal. Von Hyperhidrose spricht man, wenn der Mensch auch ohne diese Faktoren ins Schwitzen kommt.

parallax background
Schönheitszentrum Frankfurt

Die Vorteile der Botox-Behandlung

Schnelle Wirkung

Die Wirkung tritt bereits nach wenigen Tagen ein.

Ursachenunabhängig

Zuverlässiges Ergebnis unabhängig von der Ursache.

Langanhaltendes Ergebnis

Hemmt die Schweißsekretion bis zu ein Jahr.

Schnelle Behandlung

Schmerzarme Injektion innerhalb von wenigen Minuten.

Erfahrenes Ärzteteam

Unsere Experten besitzen langjährige Erfahrung mit Botulinumtoxin.

Schönheitszentrum Frankfurt

FAQ Botox gegen Hyperhidrose

Worauf sollte ich nach der Behandlung achten?

Wir empfehlen am Behandlungstag auf Alkoholkonsum und Sport zu verzichten. Darüberhinaus entstehen keine Einschränkungen.

Was sind die Ursachen einer Hyperhidrose?

Die Ursache einer übermäßigen Schweißproduktion reicht von Stoffwechselerkrankungen über homornellen Umstellungen bis hin zu Übergewicht.

Schönheitszentrum Frankfurt

Preise der Hyperhidrose Behandlung mit Botox


Behandlung mit Botulinumtoxinab 349 €